Radisson Blu 1919 Hotel, Reykjavik

Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Island beheimatet einige der beeindruckendsten Naturwunder der Welt, und das Radisson Blu 1919 Hotel, Reykjavik ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise. Zu den beliebtesten Attraktionen in der Stadt selbst gehören ein Bummel auf der Einkaufsstraße Laugavegur und ein Abendessen im Pearl, einem Restaurant mit futuristischem Ambiente und weitschweifenden Stadtansichten. Kaffee- und Gebäckkultur sowie unzählige Outdoor-Ausstatter gewähren Ihnen einen Einblick ins isländische Leben. Weiter außerhalb liegen die unvergesslichen Gletscher, Geysire, Wasserfälle und heißen Quellen, für die Island so berühmt ist. Ein absolutes Muss ist das Blue Lagoon, ein beliebtes geothermisches Spa, nur 35 Kilometer von Reykjavík entfernt. An kalten, dunklen Nächten haben die Nordlichter ihren Auftritt und bilden den perfekten Höhepunkt für Ihre Reise in dieses wunderschöne Land.
 

Sehenswürdigkeiten innerhalb von einem Kilometer rund um das Hotel

  • Althingischusid – Das isländische Parlament, errichtet zwischen 1880 und 1881, beherbergte früher Nationalbibliothek, -archiv und -museum.
  • Bæjarins Beztu Pylsur – Der berühmte Hotdog-Stand mit den besten Hotdogs seit 1937. Vom „The Guardian“ im Jahr 2006 zum besten Hotdog-Stand in Europa gekürt.
  • Hallgrímskirkja – Die Kirche von Hallgrímur ist die größte Kirche in Island, benannt nach dem Dichter und Hymnenschreiber Hallgrímur Pétursson.
  • Das Kulturhaus – Errichtet im Jahr 1906 für die Nationalbibliothek und das Nationalarchiv und seit 2013 Teil des Isländischen Nationalmuseums.
  • HARPA – Konzerthalle, Konferenzzentrum und seit 2011 eines der berühmtesten Wahrzeichen Reykjavíks.
  • Die Isländische Oper – Gegründet in den späten 1970er-Jahren in einem alten Theater im Stadtzentrum von Reykjavík und seit 2011 untergebracht in der Konzerthalle und Konferenzzentrum Harpa.
  • Laugavegur – Die Haupteinkaufsstraße von Reykjavík, deren Name eigentlich „Waschstraße“ bedeutet, ist die Adresse für einige der coolsten Shops und Bars in Island.
  • Nationalmuseum Islands – Bestaunen Sie Wechsel- und Dauerausstellungen zu isländischer Geschichte, Tradition und Kultur.
  • Der alte Hafen – Die typischen grünen Fischerhäuser dieses charmanten Bezirks hausen zahlreiche Geschäfte, Galerien, Reiseanbieter, Restaurants und vieles mehr.
  • Pearl – Erlesene Speisen und eine fantastische Atmosphäre in einer Kuppel aus Glas und Stahl.
  • Seefahrtmuseum – Hier erfahren Sie alles über die Seefahrtsgeschichte Islands.
 

Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten

  • Geothermisches Spa Blue Lagoon – 35 km
  • Geysire – 125 km