MENÜ

Radisson Blu Falconer Hotel & Conference Center, Copenhagen

Responsible Business – Wir übernehmen Verantwortung


Das Hotel legt Wert auf eine verantwortungsvolle Geschäftsführung

Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und das Engagement für die örtlichen Gemeinden sind schon seit vielen Jahren zentraler Bestandteil der allgemeinen Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit der Rezidor Hotel Group. Im Jahr 2001 haben wir diese Verpflichtung noch einmal untermauert und im Rahmen unserer Responsible Business-Politik (RB) verankert. Jedes Hotel verfügt über einen individuellen RB-Aktionsplan, der sich mit Bereichen wie gesellschaftlichem Engagement, kulturellem Erbe, Rechten von Mitarbeitern und Kindern, Gesundheit und Sicherheit sowie Umweltverantwortung befasst.

 
Unsere Hotels arbeiten sowohl mit örtlichen Wohltätigkeitsgruppen als auch mit der internationalen Wohltätigkeitsorganisation von Rezidor, der World Childhood Foundation, zusammen. Die World Childhood Foundation setzt sich für den Schutz der Rechte von Kindern und für die Förderung besserer Lebensbedingungen für hilfsbedürftige und ausgebeutete Kinder in der ganzen Welt ein.
  • Filmvorführungen für die Kinder des örtlichen Kindergartens im Alter von drei bis sechs Jahren
  • Basketballspiele für Kinder vor Ort im Alter von sechs bis zehn Jahren
  • Essen für Obdachlose
  • Einstellung von Auszubildenden aus arbeitssuchenden Menschen vor Ort
  • Teilnahme am jährlichen DHL-Lauf über 5 km und am Frederiksberg Nachtrennen über 5 km
  • Verlegung der Raucherbereiche nach draußen und auf eine bestimmte Etage
  • Spenden für die World Childhood Foundation
  • Vergünstigte Massagen, gesundes Kantinenessen, Sportangebote und Nichtraucherprogramme für Mitarbeiter
  • Mitarbeiterschulungen mit Schwerpunkt Brandschutz, Erste Hilfe, Defibrillator-Einsatz und Responsible Business