Radisson Blu Hotel, Addis Ababa

Kaffee-Führungen


Entdecken Sie die Wiege des Kaffees auf einer Führung, die in Addis Abeba ihren Ausgang nimmt. Äthiopien genießt weltweit Ruhm und Anerkennung für seine lange Tradition in der Produktion von äußerst geschmackvollen Kaffeebohnen. Das Land fungiert als magischer Anziehungspunkt für all jene, die mehr über Kaffeeplantagen und die Produktion von Kaffee erfahren möchten. Am einfachsten geht das bei einer interessanten Führung. Entdecken Sie sowohl das ländliche als auch das moderne Äthiopien bei einer geführten Exkursion, bei der Sie die Gelegenheit erhalten, mehr über die blühende Kaffeeindustrie des Landes zu erfahren. Viele dieser Führungen, die von kurzen Ausflügen bis hin zu ganztägigen Exkursionen reichen, beginnen direkt in Addis Abeba.
 

Die Geschichte des Kaffees in Äthiopien

Im 10. Jahrhundert entdeckten äthiopische Nomaden den stimulierenden Effekt der Kaffeebohnen, die sie einfach direkt aßen, ohne ein Getränk aus den Samen der Frucht zu brauen. Im Laufe der Zeit breitete sich der Anbau der Kaffeepflanze bis ins übrige Arabien und von dort in die europäischen Länder sowie in deren Kolonien auf der ganzen Welt aus. Addis Abeba ist eine wichtige Drehscheibe für den Kaffeehandel. Im äthiopischen Hochland von Kafa und Buno im Südwesten des Landes wächst der Kaffee nach wie vor wild. Die Kaffeeproduktion macht nach wie vor einen wichtigen Teil der äthiopischen Wirtschaft aus – jährlich werden über 200.000 Tonnen Kaffeebohnen für den Export produziert. Ein Großteil des äthiopischen Kaffees wird in den teilweise bewaldeten Regionen des Landes angebaut. Der Kaffee ist bereits seit vielen Generationen ein wichtiger Bestandteil der indigenen Tradition.
 

Kaffeeverkostung in Addis Abeba

Auf einer Kaffeeführung erhalten Sie die Gelegenheit, das Erbe Äthiopiens aus erster Hand kennenzulernen und jene Bohnen zu probieren, die äthiopischen Kaffeemischungen unter Kaffeekennern auf der ganzen Welt so große Beliebtheit verschaffen. Wenn Sie einen köstlichen Kaffee mit einer tollen Aussicht kombinieren wollen, machen Sie einen Ausflug zum Mount Entoto, wo Sie frische Kaffeebohnen direkt von den Einheimischen erwerben können.

Das Radisson Blu Hotel in Addis Abeba ist mit seiner praktischen Lage und seinen modernen Annehmlichkeiten eine perfekte Ausgangsbasis, wenn Sie eine Kaffeeführung in Äthiopien machen wollen.