Radisson Blu Hotel, Addis Ababa

Der Markt Merkato


Der Merkato-Markt in Addis Abeba

Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre von Ostafrikas größtem Freiluftmarkt bei einem Besuch des Marktes Merkato in Addis Abeba. Er ist für sein chaotisches, dynamisches Ambiente bekannt und kann sowohl fantastisch als auch überwältigend sein. Der geschäftige Markt im Herzen der Stadt bietet Besuchern eine unschlagbare Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Schlendern Sie durch die Stände und Geschäfte und kaufen Sie Souvenirs wie lokale Erzeugnisse, Gewürze und Kaffee. Der Merkato nimmt ganze 11 km² ein. Genauso wie die zahlreichen coffee tours der Stadt bietet er Ihnen eine tolle Möglichkeit, mehr über das tägliche Leben in Äthiopien zu lernen.
 

Handeln, was das Zeug hält

Hier bieten über 200 Verkäufer wie Schmiede, Töpfer, Tischler und Weber ihre Waren an. Einige der Stände sind speziell für Reisende gedacht und verkaufen einzigartige äthiopische Souvenirs und fantastische Mitbringsel für Ihre Liebsten daheim. Ein wichtiger Teil der Merkato-Erfahrung ist das Handeln. In diesem Sinne verlangen Verkäufer zumeist erst einen übertrieben hohen Preis, den Sie anschließend auf eine vernünftige Summe herunterhandeln können. Damit Sie sich einfacher auf dem riesigen Marktgelände zurechtfinden, können Sie auch einen Guide anheuern, der Ihnen nützliches Wissen vermittelt, beim Handeln hilft und die besten Geschäfte und Stände zeigt.

Buchen Sie eine Unterkunft im Radisson Blu Hotel im Herzen von Addis Abeba, wo Sie nach einem aufregenden Tag auf dem geschäftigen Merkato die Seele baumeln lassen können. Unsere aufmerksamen Mitarbeiter geben sich große Mühe, Ihren Aufenthalt so angenehm und produktiv wie möglich zu gestalten und erzählen Ihnen gerne mehr über weitere Attraktionen wie den Mount Entoto oder das Viertel Piazza.