Radisson Blu Hotel, Addis Ababa

Das Viertel Piazza


Im historischen Viertel Piazza in Addis Abeba lebt der Geist vergangener Zeiten weiter. Der Name dieser malerischen Altstadt, die auch heute noch einen Hauch von Italien übermittelt, zeugt von der italienischen Besatzung des Landes zwischen 1936 und 1941. Schnappen Sie sich Ihre Kamera und erkunden Sie die historischen Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert, die von multikulturellen Einflüssen aus Äthiopien, Italien, Griechenland, Armenien und Indien geprägt sind. 
 

Entdecken Sie die Altstadt

Im historischen Viertel von Addis Abeba finden Sie die erste italienische Konditorei der äthiopischen Hauptstadt sowie mehrere Restaurants, Kaffeehäuser, Kinos und Theater. Außerdem gibt es hier das allererste äthiopische Hotel der Stadt, mehrere Silber- und Goldschmiede, historische äthiopische, griechische und armenische orthodoxe Kirchen, alte Schulgebäude, beeindruckende Treppenaufgänge, eine historische alte Bank, eine Post und vieles mehr zu entdecken. Egal, ob Sie geschäftlich oder auf Urlaub in Addis Abeba sind – das Viertel Piazza sollten Sie auf jeden Fall besuchen.
 

Shoppen bis zum Umfallen

Die „Hauptstadt Afrikas“ stellt mit mehreren Einkaufsvierteln und -straßen ein Paradies für Shoppingfans dar. Das Viertel Piazza ist nur einer von mehreren Einkaufsbezirken in Addis Abeba. Hier finden Sie viele Boutiquen, Straßenstände und kleine Geschäfte, wo Sie allerhand afrikanische Waren kaufen können. In diesem Viertel wird von äthiopischem Handwerk und Schmuck über Kleider und Schuhe bis hin zu exotischen Früchten und frischem Gemüse einfach alles feilgeboten.  Kein Wunder also, dass sowohl Einheimische als auch Besucher gerne hier einkaufen.
 

Zeit für eine Pause

Denken Sie bei Ihrem Einkaufsbummel auch an Ihren Flüssigkeitshaushalt und legen Sie immer wieder mal eine Pause ein. Im Viertel Piazza gibt es viele tolle Cafés, die sich in vielerlei Hinsicht ähneln. In den meisten wird das beliebte Getränk Spris (auch Spriss oder Sprice) serviert, in dem das Fruchtmark unterschiedlicher Obstsorten schichtweise übereinander serviert wird – zum Beispiel Avocado, Guave, Banane, Mango und Papaya, um nur ein paar zu nennen. Genießen Sie diese farbenfrohe, köstliche Vitaminbombe, die mit einem Löffel gegessen wird, und tanken Sie neue Energie. Im ganzen Viertel Piazza werden auch frische Ananas-, Orangen- und Mangosäfte angeboten.

Das Radisson Blu Hotel in Addis Abeba bietet Besuchern eine perfekte Ausgangsbasis, um das Viertel Piazza und den Rest der äthiopischen Hauptstadt zu entdecken.