Radisson Blu Hotel, Addis Ababa

Lage


Das Radisson Blu Hotel in Addis Abeba genießt eine hervorragende Lage im Geschäftsviertel Kazanchis. Strategische Orte wie der National Palace, das Außenministerium, das UN-Konferenzzentrum und zahlreiche Regierungseinrichtungen befinden sich im Umkreis von 500 Metern. Auch zu vielen beliebten Attraktionen wie dem Nationalmuseum und der Kathedrale der Heiligsten Dreifaltigkeit ist es nicht weit. Bis zum Flughafen Bole International sind es nur sechs Kilometer.

Öffentliche Verkehrsmittel

Viele der Straßen von Addis Abeba haben mittlerweile Namen, aber viele auch nicht. Deshalb orientieren Sie sich am besten an den Wahrzeichen der Stadt, wenn Sie unterwegs sind. Mit der Stadtbahn, die 2015 eingeweiht wurde, erreichen Sie ganz einfach alle wichtigen Ziele in der Stadt. Ihre zwei Linien verkehren 16 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche zwischen dem Osten und dem Westen sowie dem Norden und dem Süden der Stadt. Die Züge fahren täglich insgesamt 16 Stunden. Die Fahrkarten sind günstig und können an den orangefarbenen Kiosks in der Nähe der Haltestellen erworben werden. Sie können aber auch einen der weißen Minibusse anhalten oder eines der gelben oder grünen Taxis vor dem Hotel nehmen.

Nahegelegene Attraktionen

  • Außenministerium – Äthiopien gehört zu den ältesten Zivilisationen der Welt und unterhält seit vielen Jahren vielfältige Beziehungen zum Rest der Welt.
  • Piazza – Ein malerisches Viertel im Stadtzentrum.
  • Red Terror Martyrs' Memorial Museum – Ein Museum, das den Opfern des „Roten Terrors“ unter dem Derg-Regime gewidmet ist.
  • Shiro Meda – Ein regionaler Markt, auf dem Sie vor allem traumhafte traditionelle Gewänder kaufen können. 
  • UN-Wirtschaftskommission für Afrika – Diese Kommission wurde 1958 gegründet, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsländern der UNO zu fördern.