Radisson Blu Hotel, Basel

Das Münster in Basel


Das Münster ist neben dem Zoo in Basel eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wenn nicht gar der ganzen Schweiz. Der größte Kirchenbau Basels präsentiert sich in rotem Sandstein und mit einer Vielzahl an bunten Dachziegeln. Die zwei Kirchtürme, der Georgsturm sowie der Martinsturm, sind dabei beide knapp 70 Meter hoch und können jeweils über eine schmale Treppe mit 250 Stufen bestiegen werden. Oben angekommen werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über ganz Basel und seine Umgebung belohnt.

Von der Bischofskirche zur Reformation


Das Baseler Bauwerk zeugt von einer besonderen Geschichte, denn hier trafen sich in vergangenen Zeiten die Kardinäle, um einen neuen Papst zu wählen. Im 16. Jahrhundert wurde die ehemalige katholische Bischofskirche wie viele weitere Kirchen aufgrund der wirtschaftlichen und politischen Missstände der römischen Kirche evangelisch reformiert. Unter anderem wurden bei der Reformation die damaligen Altäre sowie Heiligenstatuen entfernt, um diese anschließend kollektiv auf dem Münsterplatz in einem Feuer zu vernichten.

Sehenswürdigkeiten des Basler Doms


Doch neben den verbrannten „Götzenbildern“ sind im Laufe der Reformation einige äußerst berühmte Kunstwerke und religiöse Ikonografien der Münster in Basel erhalten geblieben. Unter anderem auch die Porträts des großen Baseler Wohltäters Heinrich II. und seiner Frau Kaiserin Kunigunde sowie das Bildnis des “Fürsten der Welt”, der eine törichte Jungfrau verführt. Das Basler Münster ist zudem die Grabstätte zweier Berühmtheiten: Desiderius Erasmus, großer Theologe der Renaissance und Jakob Bernoulli, Mathematiker und Erfinder der gleichnamigen Formel. Außerdem befinden sich unter dem Münster geheimnisvolle Ruinen wie ein vorrömischer Wall, welcher aus dem ersten Jahrhundert vor Christus stammt.

Eine Wohltat für die Ohren in der Münster


Falls während Ihres Besuchs ein Konzert aufgeführt wird: Lassen Sie es sich nicht entgehen! Denn das Münster Basel ist bekannt für seinen Chor. Dabei ist das Bauwerk sowohl mit einem Stadtposaunenchor als auch mit einem hauseignen Gospelchor vertreten. Letzterer überzeugt besonders zur Adventszeit mit dem Event „Gospelnacht“, das mittlerweile einen festen Bestandteil des Münsters darstellt. Dabei erreicht die Chorgruppe mit ihrer Musik, angefangen von klassischen Gospels bin hin zu moderner Pop-Musik, alle Generationen.

Idealer Ausgangspunkt zu Sehenswürdigkeiten


Vom Radisson Blu Hotel, Basel im Zentrum der pulsierenden Schweizer Stadt sind es nur wenige Schritte bis zum Münster und zur Altstadt Basels. Nutzen Sie am besten die Steinentorstraße (eine der Hauptstraßen von Basel), dann können Sie auf dem Weg dem Historischen Museum einen Besuch abstatten. Direkt um die Ecke des Basler Münsters befindet sich außerdem das berühmte Kunstmuseum Basel.