Radisson Blu Old Mill Hotel, Belgrade

Belgrade Fair (Beogradski Sajam)


Die Belgrade Fair ist eine multifunktionale Konferenz- und Veranstaltungsfläche mitten in der Stadt. Sie beherbergt die größten Konferenzräumlichkeiten des Landes und ist der Grund dafür, dass viele wichtige internationale Organisationen für geschäftliche Veranstaltungen in die serbische Hauptstadt kommen. In der Belgrade Fair wurden bereits unzählige Geschäftskontakte geknüpft, die noch lange nach dem Besuch der Stadt Fortbestand haben. Veranstaltungen aus den verschiedensten Bereichen finden hier statt: Technologie, Wirtschaft, Gesundheit, Tourismus und viele mehr. Ob internationale Handelsmesse oder Produktpräsentation, ob Konferenz oder Besprechung im kleineren Rahmen, die Belgrade Fair bietet die idealen Räumlichkeiten für jede Veranstaltung.

Das Motto des Unternehmens, „Meeting Point“, spiegelt sich in der Modernisierung der Einrichtungen wider. Im Zuge der Modernisierung wurden nicht nur die Konferenzräume neu gestaltet, sondern darüber hinaus auch eine Veranstaltungsfläche im Freien geschaffen. Die Belgrade Fair ist stolz darauf, im internationalen Vergleich mithalten zu können, und hat sich in Südosteuropa zu einem wichtigen Player für das Konferenz- und Veranstaltungsmanagement etabliert.

Weitläufige Einrichtungen
Der bekannte Gebäudekomplex setzt sich aus drei großen Kuppeln zusammen, die zu einem Wahrzeichen der Stadt geworden sind. Auf dem Messegelände befinden sich ein Postamt, Banken, Wechselstuben, Transportunternehmen und sogar eine Zolldienststelle. Die internationalen Gäste profitieren von all diesen und vielen weiteren Dienstleistungen. Außerdem kann das Veranstaltungsgelände mit zahlreichen Restaurants, Imbissbuden und Cafés aufwarten.

Business-Unterkunft
Radisson Blu Old Mill Hotel liegt nur 300 Meter von der Belgrade Fair entfernt und ist daher das Hotel der Wahl für all jene, die dort Veranstaltungen besuchen oder organisieren. Das Hotel verfügt über optimale Tagungsräumlichkeiten für zusätzliche Besprechungen, Bereiche für kleinere Gruppen, ein Brain Food-Programm sowie kostenfreien Internetzugang über WLAN.