Radisson Blu Old Mill Hotel, Belgrade

Örtliche Sehenswürdigkeiten „outdoor“


 Das Radisson Blu Old Mill Hotel liegt nur einen Kilometer von einem der größten und schönsten Naturbereiche Belgrads entfernt. Am Ada See, auch als der „Strand von Belgrad“ bekannt, finden Sie Sportanlagen, eine acht Kilometer lange Fahrrad- und Joggingstrecke, verschiedene Cafés mit Strandbars und Sonnenliegen sowie eine Wasserski-Anlage mit Lift.

 
Der See zeichnet sich durch ein spezielles Mikroklima aus und ist ohne Zweifel das beeindruckendste Naturgebiet in der Nähe Belgrads – der ideale Ort, um vom hektischen Treiben in der Stadt zu entspannen.
 
Die günstige Lage unseres Hotels ermöglicht Ihnen, der Großstadthektik zu entfliehen und Belgrads beliebtesten Naturraum zu entdecken. Wenn Sie morgens laufen oder einfach vor der Arbeit die frische Luft genießen möchten, sind wir das ideale Hotel in Belgrad für Sie.
 
Knez Mihailova Straße
Die Knez Mihailova ist die größte Fußgängerzone und Shoppingmeile Belgrads. Dieses wichtige Wahrzeichen des alten Belgrads steht mittlerweile unter Denkmalschutz. Die Straße liegt zentral und leicht erreichbar zwischen Terazije Platz und der Kalemegdan Festung.
 
In der Knez Mihailova Straße finden Sie Produkte internationaler Topmarken und wunderschöne Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Der Platz der Republik, das Nationaltheater und verschiedene Museen liegen in der Nachbarschaft der Knez Mihailova.
 
Kalemegdan Festung
Die nur wenige Gehminuten entfernte Festung von Belgrad lädt zu einem faszinierenden Ausflug in die Vergangenheit ein. Sie ist die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt und kostenfrei zugänglich. Der Baubeginn des Bollwerks am Zusammenfluss von Save und Donau erfolgte bereits im 1. Jahrhundert. Innerhalb der Anlage finden Sie Galerien, militär- und naturhistorische Museen, wichtige Denkmäler, Brunnen, Basketball- und Tennisfelder, Restaurants, Parks, uralte Höhlen, eine römische Quelle sowie den Zoo und die Sternwarte von Belgrad.