Radisson Blu Hotel, Espoo

Espoo


Die am Ufer des Golfs von Finnland gelegene Stadt Espoo war über 9000 Jahre lang eine florierende Siedlung und ist mittlerweile die zweitgrößte Stadt Finnlands. Espoo ist neben Helsinki, Vantaa und Kaunianen auch eine der vier Städte, die den Großraum Helsinki bilden.

Heute ist Espoo eine zweisprachige Stadt (es wird sowohl finnisch als auch schwedisch dort gesprochen). Besucher finden dort zahlreiche Industrie- und Geschäftsviertel, in denen sich bekannte Unternehmen niedergelassen haben. Daneben gibt es zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die moderne Kunstgalerie EMMA und Espoon Kartano, eine historische Villa, die vor langer Zeit als Rückzugsort vom schwedischen König erbaut wurde.

  • Besuchen Sie EMMA, das Museum für moderne Kunst in Espoo
  • Bewundern Sie die Espoon Kartano, eine vom schwedischen König erbaute herrschaftliche Villa
  • Erfahren Sie mehr über die finnische Geschichte und Kultur im Kulturzentrum von Espoo
  • Besuchen Sie den Weihnachtsmann in seinem finnischen Sommerhaus