Radisson Blu Hotel, Espoo

Das Sommerhaus des Weihnachtsmanns


Die Werkstatt des Weihnachtsmanns mag sich ja am Nordpol befinden. In der Stadt Espoo jedoch erholt er sich und bereitet sich in seinem Sommerhaus auf die nächste Geschenkesaison vor.

Im dicht belaubten Wald von Korpilmampi in Espoo, Finnland, können Kinder den Weihnachtsmann in seiner magischen Sommerblockhütte besuchen. Sie treffen dort seine Elfen und können seine eigene Rauchsauna erkunden. Dabei erfahren sie gleichzeitig mehr über finnische Weihnachtstraditionen und die Geschichten über den Weihnachtsmann, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.


Ein Besuch im Sommerhaus des Weihnachtsmanns
Bei der Ankunft im Sommerhaus des Weihnachtsmanns werden die Besucher von einem der Elfen begrüßt. Dieser hilft beim Rundgang durch das Sommerhaus und erklärt die Geheimnisse der Spielzeugfertigung und des Schenkens. Selbst der Weihnachtsmann wird ausfindig gemacht, damit ihm die Besucher ihre Wünsche vortragen können. Familien können darüber hinaus von den Elfen gebackene Lebkuchen, Gebäck und andere Köstlichkeiten zum Fest erwerben.

Anfahrt zum Sommerhaus des Weihnachtsmanns
Gäste des Radisson Blu Hotel, Espoo werden begeistert sein, dass sich das stilvolle Espoo accommodation nur zehn Minuten mit dem Auto vom Sommerhaus des Weihnachtsmanns entfernt befindet. Vor allem sind es aber nur 30 Autominuten bis zur Serena Water Park und Ski-Schule, in der sich Kinder im Sommer wie im Winter so richtig austoben können.