Radisson Blu Hotel, Frankfurt

Messe Frankfurt


Die Messe Frankfurt zählt zu den wichtigsten und größten Ausstellungsgeländen der Welt und bietet ihren Gästen eine Vielzahl an internationalen und innovativen Ausstellungen.

Jedes Jahr kommen über zwei Millionen Besucher nach Frankfurt, um eine der zehn Ausstellungshallen zu besuchen.

Die stattfindenden Messen sind in die Bereiche "Industrie & Technologie", "Freizeit- und Konsumgüter", "Textil", "Infrastruktur & Mobilität" sowie "Medien, Musik & Kunst" unterteilt. Aussteller aus aller Welt reisen an um Ihre neuesten Produkte und Innovationen vorzustellen.

Zu den bekanntesten Messen gehören die IAA – Internationale Automobilausstellung, die Musikmesse und die Frankfurter Buchmesse. Diese Ausstellungen erregen jedes Jahr ein großes öffentliches Interesse und locken Prominente und wichtige Politiker in die Stadt.

Besonders zu erwähnen ist auch das soziale und umweltpolitische Engagement der Leitung. So setzt die Gesellschaft nicht nur zunehmend selbst auf erneuerbare Energien, sondern leistet auch ihren Beitrag für das Gemeinwohl. Im Rahmen eines Public Private Partnerships wurden so gemeinsam mit Bürgern aus der Umgebung gleich zwei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 1.100 kWp in Betrieb genommen - Das entspricht etwa dem Stromverbrauch von 350 Haushalten.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Neben der IAA, der Frankfurter Buchmesse, der Achema, Airtec und IMEX, finden auf dem Gelände u.a. noch folgende Ausstellungen statt:
  • Industrie & Technologie: IFFA, Intersec, ISH, Light + Building, Texcare, Texprocess
  • Freizeit- und Konsumgüterindustrie: Ambiente, Beautyworld, Christmasworld, Creativeworld, Maintier, Hair and Beauty, Paperworld, Tendence
  • Textilindustrie: Heimtextil, Material Vision, Techtextil und Texprocess
  • Infrastruktur & Mobilität : Automechanica
  • Medien, Musik & Kunst: Musikmesse, Prolight + Sound

Vom Hotel bequem zur Messe gelangen

Unser Radisson Blu Hotel, Frankfurt ist eine erstklassige Adresse in Messenähe.

Die Hallen acht und neun sind bequem per Fuß zu erreichen, die anderen Hallen erreichen Sie schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram 17 direkt bis zur Station Festhalle/Messe).