Radisson Blu Bosphorus Hotel, Istanbul

Die Altstadt von Istanbul


Istanbul war einst die Große Kaiserstadt Konstantinopel, die Hauptstadt des Römischen Weltreichs unter Kaiser Konstantin dem Großen.

Über 1000 Jahre lang – als Hauptstadt des Römischen, Byzantinischen und Osmanischen Weltreiches – galt sie als großartigste Stadt der Welt: Vor allem wegen ihrer hochaufragenden Kuppel der Hagia Sophia und ihrer großen Basare, auf denen Kaufleute aus aller Herren Länder ihre Waren feilboten, wie Pelze, Gewürze und allerlei exotische Produkte.

Istanbul war 2010 Europäische Kulturhauptstadt und die meisten der historisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die der Stadt diese prestigeträchtige Auszeichnung eingetragen haben, befinden sich in der Altstadt von Istanbul, auch Sultanahmet genannt. Die Altstadt ist eines von vier Gebieten, die gemeinsam als die „historischen Stadtviertel Istanbuls“ bezeichnet werden und die 1985 in die Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO aufgenommen wurden.

Highlights in der Altstadt von Istanbul

  • Die Hagia Sophia – der imposante Kuppelbau ist heute ein Museum und war einst eine orthodoxe Basilika, dann eine katholische Kathedrale und schließlich eine Moschee. Heute ist sie das Wahrzeichen Istanbuls schlechthin und ein absolutes Muss für Besucher der Stadt.
  • Das Topkapi-Serail – die Residenz der meisten osmanischen Herrscher von Istanbul. Es beherbergt bedeutende heilige Relikte der Muslime, so z. B. den Mantel und das Schwert des Propheten Mohammed.
  • Die Sultanahmet-Moschee – eine historische Moschee, die aufgrund der blauen Majolika-Fliesen im Innenraum auch als „Blaue Moschee“ bezeichnet wird. Sie gilt weithin als letzte große Moschee der klassischen osmanischen Architektur.
  • Die Cisterna Basilica – eine eindrucksvolle kathedralenartige Zisterne, die von den Römern als Wasserspeicher in Istanbul erbaut wurde und den in der Stadt ansässigen Herrschern und Angehörigen der Oberschicht als Bewässerungssystem für ihre Gärten diente.
  • Die Theodosianische Mauer – eine antike Stadtmauer, die im Jahr 480 n. Chr. erbaut wurde und anstelle der alten römischen Mauer die Stadt vor fremden Invasoren schützen sollte.
  • Der Große Basar – mit seinen über 5.000 Läden ist dieser historische Markt eines der absoluten shopping -Highlights in ganz Istanbul.

So erreichen Sie die Altstadt Istanbuls vom Hotel aus
Unser Istanbul hotel, das Radisson Blu Bosphorus Hotel, liegt im gehobenen Viertel Ortaköy. Die Altstadt von Istanbul, die Hagia Sophia, das Topkapi-Serail und die Sultanahmet-Moschee erreichen Sie vom Hotel aus nach nur 15 Minuten Fahrtzeit.