Radisson Blu Hotel, Lucerne

Der Titlis Berg


Der Titlis Berg liegt mit einer Höhe von 3.238 Metern direkt in den Urner Alpen, mitten im Zentrum der Schweiz, wo sich auch der einzige Gletscher der Gegend befindet. Wer sich zwischen Oktober und Mai zum Gipfel des Titlis, seinem Gletscher und weiteren Bergen begibt, kann dort die vielfältigen Möglichkeiten des Wintersports auskosten. Um die Bergwelt rund um den Titlis am besten zu erkunden, fährt man mit der TitlisRotair, der ersten Drehgondelbahn der Welt, die das ganze Jahr über geöffnet ist. Auf den letzten 600 Höhenmetern dreht sich die Gondel um 360° und gibt eine spektakuläre Aussicht auf die Schweizer Alpen frei.

Das größte Skigebiet der Schweiz


Erleben Sie den Winter in einer neuen Dimension und erkunden Sie das Titlis-Skigebiet. Die Region rund um den Titlis bietet mehr als 80 Pistenkilometer, verteilt auf über 3.000 Höhenmeter. Die längste Abfahrt geht über zwölf Kilometer und ist eine spektakuläre Strecke, auf der Sie auf 2.000 Höhenmetern ein eindrucksvolles und atemberaubendes Panorama der Schweizer Alpen erleben. Doch die Region ist nicht nur im Winter und für Schneesportbegeisterte ein Paradies. Während der Sommermonate bietet das Massiv rund um den Berg Titlis vielfältige Möglichkeiten wie Fahrradtouren, Spaziergänge oder Wanderungen entlang der Bergblumenpfade.

Für Mutige: der Titlis Cliff Walk


Wenn Sie Ihren persönlichen Nervenkitzel nicht beim Skifahren oder Snowboarden finden, aber trotzdem nicht unter Höhenangst leiden, bietet Ihnen der Titlis eine außergewöhnliche Alternative. Trauen Sie sich auf den so genannten Titlis Cliff Walk am Titlis Gletscher und erleben Sie auf 3.041 Metern Europas höchstgelegene Hängebrücke. Diese schwindelerregende Brücke ist neben der berühmten Kapellbrücke in Luzern in Luzern ein ganz besonderes Highlight. Nachdem Sie sich auf die an Drahtseilen befestigte Brücke getraut haben, wartet auf Sie eine wahrhaftig unvergessliche Aussicht und ein toller Einblick in das Bergmassiv. Der Spaziergang über die Hängebrücke ist übrigens kostenfrei. Alternativ können Sie den Gletscher auf geführten Exkursionen entdecken.

Entspannen auf höchstem Niveau


Entspannen Sie nach einem aufregenden Tag am Berg Titlis im nahe gelegenen Radisson Blu Hotel, Lucerne am Ufer des Vierwaldstätter Sees. Die zentrale Unterkunft bietet neben den großzügigen Zimmern mit direktem Seeblick oder einer wunderschönen Aussicht auf die einzigartige Bergwelt ein mediterranes Restaurant inklusive Showküche. Anschließend können Sie in der LUCE Bar oder LUCE Wein-Lounge auf den gelungenen Urlaubstag anstoßen.