Lyon city view, top of Radisson Blu hotel

Radisson Blu Hotel, Lyon

Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Tauchen Sie ein in die ereignisreiche Geschichte von Lyon

Diese überaus charmante Stadt wurde bereits im ersten vorchristlichen Jahrhundert von den Römern gegründet und spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung Europas. Viele der architektonisch bedeutsamen, historischen Monumente sind heute UNESCO Weltkulturerbestätten. Heute kann man die Vielzahl der gewundenen Straßen, die das Bild der Altstadt formen, gemütlich entlangschlendern. Die Altstadt befindet zu Füßen des Fourvière Hügels, dessen Gipfel Sie zu Fuß oder mit dem Auto erreichen können. Von dort aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die Wallfahrtskirche Notre-Dame de Fourvière. 

Auf der anderen Seite des Flusses und nahe am Radisson Blu Hotel in Lyon befindet sich der Place des Jacobins. Der im Jahre 1556 gebaute Platz weist einige der architektonisch bedeutendsten Häuser Lyons auf. Für alle, die der Stadt lieber den Rücken kehren möchten, macht es das dichte, öffentliche Verkehrsnetz der Stadt einfach, die hübschen Parks im Norden der Stadt, wie z. B. den Parc Blandan, zu erreichen. Über die großen Straßen der Stadt wie auch mit der Straßenbahn ist es ein Leichtes, die beliebtesten Museen der Stadt, das Musée des Confluences und das Musée des Beaux-Arts de Lyon, zu erreichen. Die Haupttransportmittel, wie die Bahn ab der Haltestelle Part-Dieu sowie die Shuttleverbindung zum internationalen Flughafen von Lyon, sind nur wenige Meter vom Hotel entfernt. 
 

Erstklassiges Einkaufs- und Unterhaltungsangebot im Stadtzentrum

Durch die Lage unseres Hotels im Stadtzentrum sind die Sehenswürdigkeiten von Lyon schnell erreicht, ob Sie nun einkaufen wollen, ein Restaurant suchen oder das kulturelle und geschichtliche Angebot der Stadt nutzen möchten. Nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt liegt La Part-Dieu, das größte Innenstadt-Einkaufszentrum Europas. Bummeln Sie durch französische und internationale Markengeschäfte und genießen Sie die Aussicht vom Tour Oxygène, der ebenfalls zu Fuß erreichbar ist. In den Halles de Lyon Paul Bocuse bieten über 50 verschiedene Händler frische Produkte erstklassiger Qualität feil. 
 

Lokale Highlights

  • Einkaufszentrum La Part-Dieu – 100 m. Dieses Einkaufszentrum befindet sich direkt gegenüber dem Hotel und ist eines der größten Einzelhandelszentren Lyons.
  • Les Halles de Lyon – Paul Bocuse – 200 m. Von Käse bis zu Makronen – auf diesem Markt unter freiem Himmel finden Sie die größte Auswahl feinster kulinarischer Leckerbissen.
  • TGV-Bahnhof – 300 m. Dieser Zugbahnhof bringt Reisende nach Paris und den größten Teil der Rhone-Region.
  • Tour Oxygène – 300 m. In diesem Wolkenkratzer befinden sich ein Einkaufszentrum und viele der Firmenbüros von Lyon.
  • Théâtre Tête d'Or – 1 km. In diesem romantischen Theater finden Aufführungen in französischer Sprache statt.
  • Rue Victor-Hugo – 2 km. Die Fußgängerzone ist angefüllt mit hübschen Läden und Esslokalen und verbindet den Place Bellecour mit dem Place Carnot.
  • Tête d’Or Park – 2 km. Der 117 Hektar große, idyllische Park beherbergt nicht nur einen See und einen Botanischen Garten, sondern auch einen kostenfreien Zoo.
  • Théâtre des Célestins – 2 km. Dieses im Jahr 1877 eingeweihte Theater ist Teil des Place des Célestins und ein architektonisches Kleinod.
  • Musée des Beaux-Arts de Lyon – 2 km. Das Museum der Schönen Künste, auch respektvoll „Mini-Louvre” genannt, zeigt eine eindrucksvolle Sammlung, die von antiken ägyptischen Skulpturen bis zu moderner Malerei reicht.
  • Parc Blandan – 2 km. Dieser Park bietet Spaß für die ganze Familie. Besonders sehenswert ist sein Spielplatz, der an eine moderne Kunstinstallation erinnert.
  • Place de Terraux – 2 km. Dieser Platz am Fuß des La Croix-Rousse ist Teil eines ganzen Gebietes in Lyon, das von der UNESCO zur Weltkulturerbestätte ernannt wurde.
  • Église Saint-Georges – 2 km. Am südlichen Ende des Vieux Lyon befindet sich diese im neo-gotischen Stil von Architekt Pierre Bossan 1845 erbaute Kirche.
  • Musée d'art contemporain de Lyon – 3 km. Das Museum für zeitgenössische Kunst besitzt eine 1.200 Werke umfassende Sammlung, die auf drei Stockwerken ausgestellt wird.
  • Altstadt von Lyon – 3 km. Viele der historisch bedeutsamen Gebäude wie die Kathedrale Saint Jean-Baptiste und die alten „Traboules” findet man hier in der Altstadt.
  • Le Nombril du Monde – 3 km. Das berühmte französische Theater begeistert sein Publikum mit erheiternden Komödien und beliebten Theaterinszenierungen.
  • Basilica of Notre-Dame de Fourvière – 4 km. Auf dem Gipfel des Fourvière Hügels erbaut, überblickt man von diesem Wahrzeichen Lyons aus die ganze Stadt.
  • AviaSim – 4 km. Wollten Sie schon mal versuchen, ein Flugzeug zu steuern? Setzen Sie sich in den Pilotensessel, während Sie einen Airbus A320 auf seinem Flug von einem Flughafen Ihrer Wahl aus steuern – im Flugsimulator.
  • Musée des Confluences – 5 km. Dieses Museum hat sich ganz der Geschichte der Menschheitsentwicklung verschrieben und zeigt rund 2.000 Objekte, darunter eine tausend Jahre alte Mumie.
  • La Demeure du Chaos – 11 km. Dieser „Kunstraum” ist eine riesige Collage aus Kunstwerken, die der Bildhauer Thierry Ehrmann in einem Vorort von Lyon erstellt hat.
  • Lumières Stadium – 18 km. Ergattern Sie eine Karte für ein Spiel von Olympique Lyon in diesem großen Stadium, das 59.186 Zuschauern Platz bietet.