Radisson Blu Hotel, Mailand

Museen in Mailand


Als Stadt, die auf eine jahrhundertealte Geschichte voller Kunst, Kultur und Mode zurückblickt, nennt Mailand natürlich zahlreiche Museen sein Eigen. Besuchen Sie die Mailänder Museen, um mehr Einblick in die Region, ihre Traditionen und ihre Kunst zu erhalten.

Am besten können Sie Ihren Aufenthalt in Mailand nutzen, wenn Sie sich für ein zentral gelegenes Hotel entscheiden. Das Radisson Blu Hotel, Milan, liegt in Certosa und ist sehr gut an die Milan attractions und Museen angebunden, die Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur wenigen Minuten erreichen können.

Die besten Museen Mailands
Als Ort des „Letzten Abendmahls“ und zeitweilige Heimat von Leonardo da Vinci kann die Stadt auf eine vielseitige Geschichte der Kunst und Innovation zurückblicken, die Sie in Mailands Museen entdecken können. Zu den besten Museen Mailands zählen:

Das Museum für Wissenschaft und Technik Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci zählt zweifellos zu den berühmtesten Söhnen der Stadt. Deshalb wurde seinen wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften ein ganzes Museum gewidmet. Das Museum legt seinen Schwerpunkt zwar auf da Vincis Fortschritte auf dem Gebiet der Transporttechnik, aber auch seine Beiträge zu anderen wissenschaftlichen Bereichen kommen nicht zu kurz.

Kunstgalerie Brera
Die Kunstgalerie Brera ist im Palazzo Brera untergebracht und beherbergt eine Sammlung an Kunstwerken aus der italienischen Renaissance, darunter Werke von Raphael, Bramantino und Bellini. Zu den weiteren Sammlungen des Museums zählen auch Arbeiten aus späteren Epochen, bis hinein ins 20. Jahrhundert.

Archäologisches Gemeindemuseum
In einem ehemaligen Benediktinerkloster befindet sich das archäologische Gemeindemuseum. Die Ausstellungsobjekte stammen aus dem antiken Griechenland und seinen Kolonien in Italien, aber auch etruskische Reliquien sind hier zu finden. Mosaike und Skulpturen spiegeln die Blütezeit des alten Roms wider.

Galerie im Castello Sforzesco
Die Sammlung in der Sforzesco-Galerie umfasst über 1.500 Arbeiten, von denen mehr als 200 besichtigt werden können. Das Museum ist in verschiedene Abschnitte unterteilt: Der erste Teil beschäftigt sich vor allem mit Künstlern aus dem 15. und 16. Jahrhundert wie Tizian, der zweite zeigt Arbeiten aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert.

Museo del Risorgimento
Dieses Mailänder Museum bietet einen einzigartigen Einblick in die Vereinigung Italiens. Die Ausstellung beginnt mit der Eroberung der Region durch Napoleon, führt weiter zum Mailänder Aufstand gegen das herrschende Habsburgerreich und schließt ab mit der Rückforderung Roms durch die italienischen Streitkräfte.

Das Radisson Blu Hotel, Milan, liegt nicht weit von den Mailänder Museen entfernt
Wenn Sie Interesse an all den erwähnten Museen und anderen Sehenswürdigkeiten haben, ist das Radisson Blu Hotel, Milan, eine gute Wahl. Freuen Sie sich auf den herausragenden Service in diesem hotel in Milan und tauchen Sie ein in die italienische Geschichte und Kultur.