Radisson Blu Hotel, Nairobi

Karura Forest


Der grüne Wildnis des Karura Forest

Das Karura Forest Reserve liegt direkt am Stadtrand von Kenias Hauptstadt Nairobi. Diese riesige Fläche umfasst rund 625 Hektar an Wald, Flüssen und einheimischer afrikanischer Tierwelt. Es gibt ein riesiges Marschland mit zahlreichen Pfaden, das Zugvögel aus der ganzen Welt anlockt. Ein Besuch des Waldes bietet eine tolle Möglichkeit, der Hektik der Stadt zu entfliehen und entweder mit der Familie oder den eigenen Gedanken zu entspannen.

Highlights der Waldlandschaft
Diese Waldlandschaft in Stadtnähe bietet eine ganze Reihe von Attraktionen. Machen Sie einen Spaziergang durch archäologische Grabungen, schießen Sie Fotos von dem 15 m hohen Wasserfall oder laufen Sie durch Bambusfelder. Genießen Sie einen Moment am Lilly Lake, einem ehemaligen Steinbruchteich, der zum Lieblingsort für Schmetterlinge geworden ist. Vielleicht sehen Sie ein paar Affen oder sehen und hören einige der vielen Vögel, die diesen Wald als ihr Zuhause bezeichnen.

Tragen Sie zu einer grünen Zukunft bei
Sie müssen eine kleine Gebühr zahlen, um in diesem grünen Erholungsgebiet spazieren zu gehen. Sie können es allerdings mit einem Lächeln tun, denn alles ist für einen guten Zweck. Die Gebühr wird benötigt, um diesen wunderschönen Ort zu erhalten und ihn zu einem sauberen und sicheren Rückzugsort von der Hektik des Stadtlebens zu machen. Der ehemals vergessene und verfallene Park wurde von Aktivisten gerettet und ist heutzutage ein geschützter Bereich. Eine Laufrunde, ein Spaziergang oder eine Fahrt mit dem Fahrrad hilft, die Natur für die Kenianer und zukünftige Besucher zu bewahren. Winken sie den Rangern, die dafür sorgen, dass sowohl die Tiere als auch die Besucher ein Lächeln im Gesicht tragen, bei ihrer Kontrollfahrt zu.

Nur eine kurze Fahrt vom Radisson Blu Hotel Nairobi, Upper HIll entfernt eignet sich dieser Ort hervorragend, um sich nach einem langen Arbeitstag zu erholen sowie um einige der Naturreichtümer dieses Landes zu entdecken.