GEWINNER DES GRAND TRAVEL AWARDS FÜR „DIE BESTE INTERNATIONALE HOTELKETTE 2017“

Radisson Blu Royal Garden Hotel, Trondheim

Sehenswürdigkeiten in der Nähe


In einem Umkreis von einem Kilometer vom Hotel befinden sich zahlreiche Attraktionen: So sind es bis zum Einkaufszentrum Solsiden mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars nur 900 Meter. Spazieren Sie die Joggingstrecke beim Hotel entlang bis zum prachtvollen Nidarosdom und dann weiter über die berühmte Blomsterbrua (Blumenbrücke) bis ins historische Viertel Bakklandet. Die ehemalige Klosterinsel Munkholmen, die mittlerweile ein einladendes Naherholungsgebiet ist, eignet sich perfekt für einen Tagesausflug mit der Fähre.

Entfernung zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten

  • National Museum of Decorative Arts – 750 m. Entdecken Sie in diesem dreistöckigen Museum, das die Norweger das Nordenfjeldske Kunstindustrimuseum nennen, nationale und internationale Werke aus dem Bereich dekorative Kunst und Design. 
  • Trondheim Torg-Platz – 800 m. Der Hauptplatz der Stadt präsentiert sich mit der berühmten Statue von Olav Trygvasson, die Teil einer riesigen Sonnenuhr ist. Hier befindet sich auch das bekannte Einkaufszentrum Torg. 
  • Solsiden – 900 m. An einem sonnigen Tag sollten Sie nicht die Gelegenheit missen, dieses Einkaufsviertel mit seinen Restaurants und Bars zu besuchen. Der Name Solsiden bedeutet übersetzt „Sonnenseite“.
  • Nidaros Cathedral – 950 m. Besuchen Sie die am nördlichsten gelegene mittelalterliche Kathedrale der Welt, die als Nationalheiligtum Norwegens gilt. In der Hauptsaison von Juni bis August haben Sie auch die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen. 
  • Erlebnisbad Pirbadet – Schwimmen Sie ein paar Bahnen und entspannen Sie sich anschließend im Whirlpool, wo sich Ihnen eine traumhafte Aussicht auf den Trondheimfjord und Munkholmen erschließt.
  • Munkholmen – 1,3 km. Auf diesem historischen Inselchen im Trondheimfjord stand im Mittelalter einst ein Kloster, das rund um das Jahr 1600 in eine Festung umgebaut wurde. In der Sommersaison ist sie mit dem Boot zugänglich. 
  • Lerkendal-Stadion – 3,1 km. Das Fußballstadion des weltberühmten Fußballvereins Rosenborg Trondheim wurde 1947 gebaut und hat eine Kapazität von 21.405 Besuchern. 
  • Sverresborg Trøndelag Folk Museum – 4,6 km. Eines der größten Freiluftmuseen in Norwegen, das rund um das Schloss von König Sverre erbaut wurde.
  • Skigebiet Granåsen – 10,3 km. Trondheims wichtigstes Wintersportzentrum, in dem Skispringen, Langlaufen, Nordische Kombination und Biathlon geboten werden.