Radisson Blu Royal Astorija Hotel, Vilnius

Bernhardiner-Garten


Der nur 1,3 Kilometer vom Hotel entfernt gelegene Bernhardiner-Garten ist ein öffentlicher Park, der nach seiner Sanierung 2013 wiedereröffnet wurde. Der im Stadtzentrum gelegene Park befindet sich in der Nähe des Gediminas-Turms. Er ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen und um die Energie der Natur aufzunehmen. Der Bernhardiner-Garten beherbergt darüber hinaus einen Vergnügungspark und einige moderne Spielplätze, was ihn zu einem großartigen Ort für Kinder macht.

Der Park wurde im 18. Jahrhundert von den Bernhardinermönchen angelegt, die Teile des Flusses Vilnia trockenlegten, um ein Stück Natur für religiöse Zwecke zu schaffen. Der Park wurde 1842 für die Öffentlichkeit geschlossen und als Privatgarten des Generalgouverneurs genutzt. Er wurde der Stadt erst Ende des 19. Jahrhunderts zurückgegeben.

Besuchen Sie den Bernhardiner-Garten
Reisende, die gerne aktiv sind, werden im Bernhardiner-Garten bestimmt ihren Spaß haben. Packen Sie Ihre Sportschuhe ein und gehen Sie auf der Pilies-Straße laufen. Der Garten befindet sich auf der rechten Seite des Kathedralenplatzes. Er ist ein großartiger Ort zum Joggen oder um einfach umherzuschweifen und die Schönheit der Natur zu entdecken. Gäste des Radisson Blu Royal Astorija Hotels sind von dieser Sehenswürdigkeit nur wenige Minuten entfernt.