See all Europe & CIS locations

Hotels in Turku

INSELFREUDEN IN TURKU

Turku zeichnet sich sowohl durch ein dynamisches Stadtleben als auch durch eine wunderschöne ländliche Umgebung aus! Verlieben Sie sich ins Radisson Blu Marina Palace Hotel mit seinem zeitgenössischen finnischen Design, zentral gelegen am Ufer des Flusses Aura . Machen Sie eine Kreuzfahrt rund um den atemberaubenden Archipel der Stadt und erkunden Sie die faszinierende Burg Turku und das beeindruckende Kunstmuseum, oder besuchen Sie eines der prächtigen Herrenhäuser ganz in der Nähe.

Turku ist eine Stadt, in der moderne Kultur und Geschichte aufeinandertreffen. Sie ist bekannt als Zentrum für Geschichte, Kunst und Kultur. Die Stadt Turku ist ein einzigartiger Ort mit historisch bedeutenden kulturellen Umfeldern, einer großen Inselgruppe mit wunderbarer Landschaft und dem Fluss Aura, der durch die Stadt fließt.

Die vielen schönen Ecken von Turku, kombiniert mit den zahlreichen Veranstaltungen, dem lebhaften Nachtleben und den vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten, machen die Stadt zu einem besonders interessanten Reiseziel. Alle Attraktionen von Turku befinden sich nur wenige Schritte vom eleganten und luxuriösen Radisson Blu Marina Palace-Hotel entfernt, das am Ufer des Flusses Aura im Herzen von Turku liegt.

Das Zentrum von Turku strahlt eine mittelalterliche Atmosphäre aus: Wenn Sie durch die gepflasterten Straßen der ältesten Stadt Finnlands gehen, am Fluss entlang und auf dem Marktplatz, können Sie es spüren. Das Schloss und die Kathedrale von Turku sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und führen und lassen die alten Zeiten vor Ihren Augen wieder aufleben. Auch das lebhafte Treiben auf den verschiedenen Märkten am Flussufer erinnert den Besucher an früher. Im Sommer zieht das Geschehen Flussufer viele Besucher an, die in entspannter Atmosphäre essen, trinken und Musik hören wollen.

Man geht davon aus, dass Turku 1229 gegründet wurde. Auch heute ist Turku noch eine große Handelshafenstadt mit regelmäßiger Fährverbindung nach Mariehamn und Stockholm. Die Inseln von Turku lassen sich problemlos erkunden, nicht nur vom Deck einer Passagierfähre, sondern auch direkt vom Stadtzentrum aus. Alte Segelschiffe legen vom Ufer des Flusses Aura in Richtung der Inseln oder auch Naantali ab. Die Inseln von Turku sind für ihre raue Natur bekannt, bietet Besuchern aber auch eine Oase, in der sie entspannt Golf spielen, ein Spa besuchen oder köstliche Speisen genießen können.

Der Status Kulturhauptstadt Europas, der Turku 2011 verliehen wurde, hat die Bedeutung der Kultur in der Straßenszene der Stadt verstärkt und die Auswirkungen sind noch heute spürbar. Die Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten von Turku ziehen viele inländische und ausländische Touristen an. Im Sommer finden hier zahlreiche Veranstaltungen und Festivals statt: Musik, Theater, Kunst, Design, Märkte und vieles mehr. Turku ist die offizielle Weihnachtsstadt Finnlands; dies wird im Veranstaltungskalender zum Jahresende reflektiert.

Die großen Attraktionen sind das Stadtzentrum und die Inseln, ebenso wie die Nachbarstadt Naantali. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Naantali zählen die historisch bedeutsame Altstadt, die Sommerresidenz des finnischen Präsidenten Kultaranta und der Themenpark Moomin World, der auf den Geschichten der finnischen Autorin Tove Jansson basiert. Turku hat für jeden etwas zu bieten: Städtereisenden, Naturliebhaber und Wanderer oder den Besucher mit kleinen Kindern. Wie auch immer Sie reisen, der Höhepunkt ist ein Aufenthalt im Radisson Blu Marina Palace-Hotel.

Turku ist ein Paradies für Shoppingfreunde. Das Stadtzentrum ist voller Geschäfte. Neben Kaufhäusern und Einkaufszentren finden Sie auch viele interessante kleine Boutiquen. Eine Reihe von Second-Hand-Läden und Antiquariaten bieten Besuchern einzigartige Einkaufsmöglichkeiten. Diese schönen Geschäfte liegen nur einen kurzen Fußweg vom Radisson Blu Marina Palace-Hotel entfernt.

Beginnen Sie Ihre Einkaufstour auf dem Marktplatz. Die großen Kaufhäuser wie Sokos, Stockmann und Anttila liegen direkt an diesem Platz. Das Stockmann befindet sich im Shopping Center Hansa, Turkus größtem, ältestem und einzigartigem Einkaufszentrum. Hier können Sie Veranstaltungen und Ausstellungen besuchen und auch einkaufen. Auch das älteste Theater Finnlands, das Åbo Svenska Teater, befindet sich hier.

Direkt am Marktplatz liegt auch das KOP Triangle Shopping Center. Das Gebäude hat einen Designpreis von der KOP Bank erhalten. Das stabile Gebäude in Dreieckform wurde 1964 fertiggestellt und wurde zur neuen Hauptniederlassung der Bank. Es repräsentiert verschiedene Formen der modernen Architektur. Heute bieten die Läden im KOP Triangle die neusten Modetrends. Nach dem Einkaufen kann man in einem der gemütlichen Cafés entspannen.

Die schöne Fußgängerzone der Yliopistonkatu-Straße bietet eine Vielzahl interessanter Geschäfte. Außerdem gibt es hier charmante kleine Boutiquen in den Nebenstraßen. Schauen Sie bei Ideaestrad in der Humalistonkatu-Straße vorbei, wenn Sie sich für finnisches Design und Kunsthandwerk interessieren, oder im KUI-Designladen, der Heimtextilien und Accessoires nach den Wünschen seiner Kunden gestaltet. Das Geschäft befindet sich im idyllischen Mannila-Fabrikgebäude am Ostufer des Flusses Aura und auf dem Grundstück haben sich auch andere Institutionen aus den Bereichen Kunst und Kultur angesiedelt. Möchten Sie ein Souvenir für ein Kind mit nach Hause nehmen, das nach Ihren Wünschen gestaltet ist? Passende Geschenke finden Sie im beinahe ein Jahrhundert alten Spielzeuggeschäft Casagrande in der Schlossstraße.

Mögen Sie Feinkost? Die Markthalle von Turku ist nur wenige Schritte vom Marktplatz in Richtung Hafen entfernt und zieht Liebhaber guten Essens magisch an. Das Gebäude wurde vom Architekten Gustaf Nyström entworfen und 1896 eröffnet. In der Markthalle bieten etwa 40 verschiedene Händler ihre Waren an. Neben Fleisch, Fisch, Käse und Backwaren können Sie hier auch Kunsthandwerk und Fast Food aus verschiedenen Ländern kaufen.

Wenn Sie etwas weiter hinausgehen, kommen Sie zum modernen Einkaufszentrum Skanssi, etwa 5 km vom Stadtzentrum entfernt. Neben dem Skanssi befindet sich der Abenteuerpark Flowpark; er ist auch für Kinder geeignet.

In Turku gibt es Einkaufsmöglichkeiten für jeden Stil und auch neue Einflüsse. Das Radisson Blu dient als Inspirationsquelle - es ist der perfekte Ausgangspunkt für eine entspannte Einkaufstour.

Viele der großen Wahrzeichen und Attraktionen von Turku sind zu Fuß vom Radisson Blu Marina Palace-Hotel aus erreichbar. Eine schöne Möglichkeit, Turku zu erkunden, ist ein Spaziergang entlang des Ufers der Aura, in unmittelbarer Nähe zum Hotel.

Das Stadtzentrum Turkus lag ursprünglich am Ostufer der Aura; dies erklärt, warum die Einwohner von Turku von „dieser Seite des Flusses" und von der „anderen Seite des Flusses" sprechen. Die ältere Ostseite ist „diese Seite" und die Westseite ist die „andere Seite". Am Ostufer befinden sich die Kathedrale, die Universität, der Alte Große Platz von Turku sowie Geschichte und moderne Kunst im Museum Aboa Vetus & Ars Nova. Am Westufer in dem alten Holzhaus im Herzen von Turku liegen das Pharmaziemuseum mit Blick auf die Mündung des Aura, das Marinezentrum Forum Marinum sowie der neue Marktplatz und eine Reihe von Geschäften.

Bei gutem Wetter ist das Flussufer ein beliebter Treffpunkt für Einheimische. Erkunden Sie die historischen Artefakte, aber auch die Essens- und Trinkkultur am Fluss. Eine ganz eigene Spezialität Turkus sind Restaurants auf Schiffen, in denen Sie ein kühles Getränk zu sich nehmen und häufig auch essen können.

Eifrige Wanderer finden ebenfalls interessante Ziele in Turku, wie die Parks Vartiovuorenmäki und Samppalinnanmäki und das Museumsdorf Kuralan Kylämäki. Sie erreichen die Turku-Inseln vom Stadtzentrum aus auch per Boot über den Fluss Aura und in die wunderschöne Natur von Ruissalo gelangen Sie mit dem Bus. Ruissalo war früher die Jagdinsel der königlichen Familie und gehörte zum Schloss von Turku. Zu den Hauptattraktionen zählen die Promenade des Nationalparks mit einer ganz eigenen Atmosphäre, die verzierten Holzhäuser aus dem 19. Jahrhundert und das Ruissalo-Spa.

Wer mit Kindern reist, dem wird in Turku viel geboten. Die Dog Hill-Städtetour für Kinder ist eine geführte Tour, die auf amüsante Art Informationen über Turku und seine Geschichte liefert. Familien, die gerne im Urlaub aktiv sind, finden hier alle Arten von Abenteuern, zum Beispiel den ökologisch orientierten Abenteuerpark Flow Park ganz in der Nähe vom Einkaufszentrum Skanssi. Hier kann man sich auf demAbenteuerpfad vergnügen. Oder vielleicht mögen Sie lieber Wasserspiele? Der Wasserpark JukuPark ist von Juni bis August geöffnet. Nehmen Sie Ihre Kinder auch mit in den Kupittaa-Abenteuerpark, wo üppige Parklandschaften und ein Spielplatz Möglichkeiten bieten, die man normalerweise in Spielparks nicht findet. Darüber hinaus bietet die Nachbarstadt Naantali eine Abenteuerinsel für Grundschulkinder, Väiski, sowie die beliebte Moomin World.

In Turku gibt es Veranstaltungen für jeden Geschmack. Für Kulturliebhaber hat der Sommer in Turku einiges zu bieten: Für Kunst- und Designfreunde gibt es das Turku Design Festival, Turku Biennial und die Night of the Arts. Theateraufführungen gibt es in der Stadt das ganze Jahr über. Neben dem Stadttheater Turku und dem Åbo Svenska Teater gibt es in Turku weitere Theater, Tanztheater und Theater für Kinder.

Feinschmeckern bietet die Stadt eine Reihe von Restaurants, die auch den verwöhntesten Gast überzeugen. Viele der besten Restaurants Turkus befinden sich in interessanten historischen Gebäuden. Erkunden Sie das älteste Kellerrestaurant von Turku unter dem Restaurant Brahe oder genießen Sie ein leckeres Menü in einem 100 Jahre alten Holzhaus. Lassen Sie sich im modernen Mami, dem trendigen Pinella oder dem charmanten Tårget am Flussufer überraschen. Die Flusslandschaft können Sie auch vom hoteleigenen Grill it! Marina-Restaurant aus bewundern. Dieses Restaurant ist eine kühne Kombination von traditionellem Barbecue mit Zutaten aus aller Welt.

Die besten Baristas von Turku findet man im Café Art am Ufer des Aura; hier erhält man den frisch gemahlenen Kaffee auch zum Mitnehmen. Im Herzen der Stadt in historischer Umgebung befinden sich das Café Fontana, in dem man Kaffee und Mittagessen bekommt, sowie das neue Café Gaggui, das die Einheimischen sofort für sich gewinnen konnte. Wer die Atmosphäre der 1920er Jahre erleben möchte, sollte das Café Elvina an der Marktplatzecke besuchen; hier kann man auch Antiquitäten erwerben.

Musikfans finden ganz sicher in Turku Veranstaltungen nach ihrem Geschmack, darunter Ruisrock, Down By The Jetty, das Turku Musikfestival und Seikkisrock für Kinder. Sportfans kommen bei den Paavo Nurmi Games, dem Ruderwettkamp Event Aurasoutu und bei der städtischen Radmeisterschaft Turun Sanomat auf ihre Kosten. Der mittelalterliche Markt Ende August ist eine echte Reise in die Vergangenheit. Vergessen Sie auch nicht die Weihnachtsmärkte, die im November und Dezember auf dem Alten Marktplatz stattfinden.

Sie möchten am Abend in Turku ausgehen? Im Sommer sollten Sie sich eine lokale Besonderheit nicht entgehen lassen - die Flussschiffe, die am Aura liegen und von denen viele als Bar oder Restaurant fungieren. Am Fluss finden Sie auch das Beste in Sachen Barbecue - das Grill it!-Restaurant.

Neben den Restaurantschiffen sind Pubs in Gebäuden von alten Institutionen typisch für Turku, zum Beispiel die alte Schule, die neue Apotheke, die alte Bank und Puutori Toilet. Tanzen Sie gerne? Beliebt bei Tanzfreudigen sind Showroom, Hamburger Börs, Venus, Marilyn sowie Apollo und Club, beide spezialisiert auf Livemusik. Indie-Bands und Studenten treffen sich im Dynamo, einem alten Holzhaus auf der Linnankatu-Straße.

Nach einem ereignisreichen Tag ist komplette Entspannung in den Radisson Blu-Hotels garantiert durch das einzigartige Blu Dreams und die süßen Träume im Magic Bed®, die erholsamen Schlaf garantieren. Eine große Auswahl an Decken und Kissen sorgt für einen erholsamen Schlaf. Am nächsten Morgen erwachen Sie bereit für einen neuen erlebnisreichen Tag. Und mit dem reichhaltigen und vielfältigen Super Breakfast®-Frühstücksbuffet können Sie Energie für neue interessante Erlebnisse tanken. Wenn Sie eine Pause vom Alltag brauchen, kommen Sie ins Radisson Blu.