Radisson Blu Royal Hotel, Dublin

St. Patrick's Day, Dublin


Der wichtigste Feiertag im irischen Festtagskalender ist zweifellos der St. Patrick's Day. Jedes Jahr am 17. März bereitet sich das Land auf die Feierlichkeiten vor: mit einem Treffen mit Freunden und Kollegen oder mit einem Ausflug zum St. Patrick's Day Festival in Dublin. Der St. Patrick's Day ist ein gesetzlicher und religiöser Feiertag, dessen Name auf den berühmtesten Nationalheiligen und Schutzpatron Irlands, den Heiligen Patrick, zurückgeht.

St. Patrick's Festival, Dublin
St. Patrick's Day ist einer der weltweit meistgefeierten öffentlichen Feiertage, an dem am 17. März selbst und rund um diesen Feiertag Festivitäten in Städten rund um den Globus stattfinden. Die bekannteste Veranstaltung ist aber zweifellos das St. Patrick's Day Festival, das alljährlich in der Hauptstadt Irlands, in Dublin, abgehalten wird.

Ursprünglich wurde das St. Patrick's Festival begründet, um Iren und deren Nachfahren in aller Welt ein stolzes Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln. Außerdem wollte man mit diesem Fest auf internationaler Ebene Werbung für Irland machen. Das erste St. Patrick's Day Festival war eine Ganztagesveranstaltung am 17. März 1996. Inzwischen ist aus diesen eher kleinen Anfängen ein vier Tage dauerndes Event geworden, das alljährlich für mehr als eine Million Menschen ein wahrer Besuchermagnet ist.

Das Festival-Programm
Das Veranstaltungsprogramm des Festivals ist überaus abwechslungsreich. So gibt es Musik- und Kunstdarbietungen, Comedy-Shows, Führungen, Geschichtenerzählen, Bierfeste und die „Begrünung“ der Stadt. Zur Begrünung gehört z. B. auch die Illumination der berühmtesten Bauwerke der Stadt in den leuchtenden Grüntönen Irlands.

St. Patrick's Cathedral
St. Patrick's Cathedral wurde zu Ehren des Nationalheiligen erbaut und befindet sich gegenüber der berühmten Quelle, an der der Heilige der Legende nach bekehrte Gläubige getauft haben soll. Die Kirche erhielt 1224 den Status einer Kathedrale und ist heute ein architektonisch und historisch bedeutsames Bauwerk, das jedes Jahr zahlreiche Besucher anlockt.

Genießen Sie die Feierlichkeiten in Dublin
Um die Feierlichkeiten einmal selbst hautnah zu erleben, sollten Sie Dublin unbedingt anlässlich des weltweit größten St. Patrick's Day-Events besuchen. Wählen Sie eines der stylish hotels in Dublin city centre , in dem Sie mitten im Zentrum der Feierlichkeiten sind. Im Radisson Blu Royal Hotel erwarten Sie neben der perfekten Lage auch erstklassige Annehmlichkeiten. Sie kehren nach Ihrem Dublin city break  voller unvergesslicher Eindrücke nach Hause zurück, die mit Sicherheit den Wunsch auf baldige Rückkehr wecken.