Bitte beachten Sie, dass wir uns zurzeit etwas frisch machen! Renovierungsarbeiten finden möglicherweise an Werktagen zwischen 9.00 und 17.00 Uhr statt.
Nordlichter in Island

Radisson Blu Saga Hotel, Reykjavik

Der Goldene Ring von Island


Islands Goldener Ring ermöglicht es Ihnen, entlang eines festgelegten Weges zwischen verschiedenen wichtigen Sehenswürdigkeiten die natürliche Pracht dieser Inselnation entdecken. Lassen Sie sich unterwegs von den natürlichen Phänomenen hinreißen, die in den Himmel schießen, und beobachten Sie, wie tektonische Platten den Boden zerklüften. Machen Sie sich auf den Weg, um Island von seiner schönsten Seite kennenzulernen.




Eine Tour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Islands
Der Goldene Ring verbindet die drei wichtigsten ländlichen Sehenswürdigkeiten – Geysir, Thingvellir und den Gullfoss-Wasserfall – mit vielen atemberaubenden Panoramablicken und anderen Zwischenstopps entlang der Strecke.

Zwar werden alle Geysire des Landes so bezeichnet, doch ursprünglich kommt der Name von einer Fontäne im Südwesten des Landes, die etwa zweimal im Jahr Wasser über 60 Meter in die Luft schießt. Die Gegend ist reich an diesen unglaublichen Naturwasserspielen, darunter Strokkur, bei dem alle paar Minuten Wasser bis zu 30 Meter hoch geschleudert wird.

Thingvellir, heute ein Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, finden Sie nordwestlich von Reykjavík im Landesinneren. Dieser Park liegt in einer atemberaubenden Gegend an einer Spaltzone, in der sich die Erdplatten auseinanderbewegen und eine Schlucht bilden. Dies ist einer der meistbesuchten Orte des ganzen Landes. Er ist perfekt zum Wandern, Besichtigen von Sehenswürdigkeiten und Tauchen. Eine große Felsformation in Thingvellir wurde 800 n. Chr. zum Versammlungsort für das Nationalparlament. Es gibt hier also auch für Geschichtsbegeisterte viel zu entdecken.

Gullfoss bietet Reisenden ein weiteres Naturschauspiel – ein Doppelwasserfall aus 32 Metern Höhe. Der Sprühnebel um den Gullfoss-Wasserfall sorgt für eine magische Atmosphäre und erzeugt Regenbögen im Sonnenlicht. Doch selbst im Winter, wenn die Wasserfälle größtenteils gefroren sind, sind sie ein herrlich glitzerndes Spektakel.

Besucher, die den Goldenen Ring bereist haben, oder gerade dabei sind, ihre Reise anzutreten, finden am Radisson Blu Saga Hotel, Reykjavik den perfekten Ausgangspunkt. Sie möchten nicht fahren? Fragen Sie nach Reiseveranstaltern, die Sie abholen und zu allen Sehenswürdigkeiten der Region bringen können.