Radisson Blu Scandinavia Hotel, Oslo

Skisprungschanze am Holmenkollen


Besuchen Sie die historische Skisprungschanze am Holmenkollen

Sind Sie Skisprungfan und verfolgen eifrig den Skisprung-Weltcup? Möchten Sie mehr über eine der beliebtesten Sportarten Norwegens erfahren? Möchten Sie die schönste Aussicht auf Oslo und den Oslofjord genießen? Wenn die Antwort auf eine oder alle dieser Fragen Ja lautet, müssen Sie unbedingt dem Holmenkollen einen Besuch abstatten. Die am Stadtrand in einem Wald gelegene Skisprungschanze ist bereits aus der Ferne sichtbar. Aus der Nähe sieht man schnell, welche unglaublichen Fähigkeiten die besten Skispringer der Welt zum Bezwingen dieser Schanze mitbringen müssen.
 

Das älteste Skimuseum der Welt

Zu der Skisprungschanze gehört auch das Osloer Skimuseum. Es wurde im Jahr 1923 eröffnet und ist das älteste Skimuseum der Welt. Hier können Sie tief in die mehr als 4000 Jahre alte Geschichte einer der beliebtesten Sportarten in der norwegischen Kultur eintauchen. Sie begeben sich auf eine Reise, angefangen bei prähistorischen Zeiten bis zur heutigen Zeit, und erfahren, wie Menschen in der Vergangenheit Skier nutzten, als es noch nicht die moderne Technologie und Ausrüstung von heute gab. Zudem gibt es interessante Informationen zu Expeditionen wie der des norwegischen Forschers Fridtjof Nansen. Nachdem Sie das Museum erkundet haben, können Sie den Fahrstuhl zur Spitze der Schanze nehmen, um von dort aus die unvergleichliche Aussicht auf die Stadt zu genießen. Die tollen Fotomotive machen den eisigen Wind oben mehr als wett. Anschließend können Sie im Souvenirladen und Café eine kleine Sightseeing-Pause einlegen.

Wenn Sie sich je gefragt haben, wie sich ein Sprung von der Schanze eigentlich anfühlt, müssen Sie nur den Ski-Simulator betreten. Hier werden Sie virtuell an die Spitze des Holmenkollen transportiert und erfahren dank realistischer Flugsimulatorbewegungen, wie sich der waghalsige Sprung tatsächlich anfühlt. Noch waghalsigere Besucher können die 361 Höhenmeter durch Abseilen oder eine Fahrt mit der Seilrutsche zurücklegen.
 

Besuch internationaler Sportveranstaltungen

Dieser legendäre Ort ist nicht nur Austragungsstätte von Skisprung-Veranstaltungen, es finden auch Biathlon-, Nordische Kombinations- und andere Sportwettkämpfe statt. In der Vergangenheit wurden hier sogar die Olympischen Winterspiele ausgetragen. Ganz gleich, um welche Veranstaltung es sich handelt, die Atmosphäre in diesem Nationalskigebiet ist immer einzigartig. Wenn Sie in der Stadt sind, um Ihren Lieblingsskispringer-, -skifahrer oder Ihre Nationalmannschaft anzufeuern, ist das Radisson Blu Scandinavia Hotel, Oslo, dank seiner zentralen Lage im Stadtzentrum und guten Anbindung zum Holmenkollen ideal. An Veranstaltungstagen fahren U-Bahnen und andere öffentliche Verkehrsmittel häufiger.