Radisson Blu Seaside Hotel, Helsinki

Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Im Radisson Blu Seaside Hotel in Helsinki genießen Sie eine zentrale Lage ganz in der Nähe des Geschäftsviertels, des Westhafens und des Geschäftsviertels Ruoholahti. Von hier erreichen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten ganz einfach zu Fuß, wie zum Beispiel die Einkaufsmeilen Fredrikinkatu und Bulevardi, die mit zahlreichen Designer-Boutiquen und internationalen Modelabels zum Bummeln einladen. Wenn Sie auf Vintage stehen oder Antiquitäten suchen, spazieren Sie vom Hotel zum Flohmarkt Hietsu auf dem Platz Hietalahti.

Sie sind eher kulturell veranlagt? Dann sind Sie im Cable Factory-Komplex genau richtig. Hier laden mehrere Museen und Galerien tagtäglich zu künstlerischen Veranstaltungen ein. Im Sommer können Sie am beliebten Strand Hietaniemi etwas Sonne tanken oder nur 800 Meter vom Hotel entfernt mit der Fähre auf die Insel Läntinen Pihlajasaari fahren.

Sehenswürdigkeiten innerhalb von zwei Kilometern rund um das Hotel

  • Finnischer Meerbusen – Gleich neben dem Hotel – Malerische Küstenpromenade
  • Flohmarkt Hietsu – 350 m – Ein geschäftiger Flohmarkt, auf dem Sie nach antiken Schätzen jagen können
  • Bulevardi – 400 m – Eine von Helsinkis Haupteinkaufsstraßen, auf der sich auch das Alexander Theater befindet
  • Helsinki Design District – 700 m – DER Ort, um finnische Design-Artikel zu erstehen
  • Fredrikinkatu – 750 m – Haupteinkaufsstraße mit erstklassigen Marken mitten im Design District
  • Galerie Forsblom – 1,1 km – Eine große Auswahl an Werken von führenden zeitgenössischen Künstlern
  • Kunstmuseum Helsinki – 1,1 km – Das auch unter dem englischen Akronym bekannte HAM ist eine Kunstsammlung mit Werken, die über die ganze Stadt Helsinki verteilt sind.
  • Cable Factory – 1,3 km – Ein großes Kulturzentrum mit Museen und Galerien, in dem täglich Veranstaltungen geboten werden
  • Naturhistorisches Museum Helsinki – 1,4 km – Hier wird anhand von verschiedenen Ausstellungen die Vielfältigkeit der Natur gezeigt
  • Esplanadi Park – 1,4 km – Dieser Park erfreut sich unter Einheimischen höchster Beliebtheit und ist im Sommer immer gut besucht
  • Design Museum – 1,6 km – Ein Museum, das sich allen Arten von finnischem und internationalem Design widmet
  • Finnische Nationalgalerie – 1,6 km – Eine umfassende Kunstsammlung mit über 35.000 Werken
  • Kiasma – 1,6 km – Museum für zeitgenössische Kunst mit Wechselausstellungen und verschiedenen Veranstaltungen
  • Felsenkirche Temppeliaukkio“” 1,8 km   Eine einzigartige runde Kirche, die direkt aus dem Felsen gehauen wurde
  • Finnisches Nationalmuseum – 1,8 km – Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart
  • Marktplatz Kauppatori – 1,8 km – Ein großer, vielseitiger Markt, auf dem traditionelle Gerichte verkauft werden
  • Dom von Helsinki –2 km – Dieses unverkennbare Wahrzeichen ist unzertrennbar mit dem Stadtbild von Helsinki verbunden
  • Strand Hietaniemi – 2 km – Sandstrand in der Nähe des Zentrums, an dem viel Volleyball gespielt wird

Weitere wichtige Sehenswürdigkeiten

  • Finlandia-Halle – 2,3 km – Ein großes, modernistisches Kongress- und Veranstaltungsgebäude nach den Plänen von Alvar Aalto
  • Uspenski Cathedral – 2,5 km – Traumhafte orthodoxe Backsteinkirche im russischen Stil
  • Linnanmäki – Freizeitpark – 3,8 km – Dieser seit 1950 geöffnete Vergnügungspark bietet über 40 Fahrgeschäfte
  • Pihlajasaari – 4 km – Zwei Inseln, die gerne für Outdoor-Aktivitäten, zum Sonnenbaden und zum Schwimmen angesteuert werden
  • Festung Suomenlinna – 5,3 km – Festungsinseln, die mittlerweile zu den Weltkulturerbestätten der UNESCO zählen 
  • Freilichtmuseum Seurasaari – 5,4 km – Hier können Sie dem finnischen Lebensgefühl im Lauf der Geschichte nachspüren
  • Helsinki Zoo – 7,4 km – Eine tolle Attraktion auf der Insel Korkeasaari, die über 150 Arten beherbergt