Radisson Sonya Hotel, St. Petersburg

Michailowski-Theater


Das Michailowski-Theater hat sich seinen Ehrenplatz in der Kulturgeschichte Russlands redlich verdient. Es wurde 1833 von Zar Nikolaus I gegründet und ist eines der ältesten Opern- und Balletthäuser des Landes. Während der Sowjetzeit wurde das Theater immer wieder umbenannt. Unter den Einheimischen ist es jedoch heute unter dem Namen Michailowski-Theater bekannt. Voller Stolz nimmt es seinen Platz im kulturellen Herzen der Stadt ein, nämlich auf dem Kunstplatz im Zentrum von Sankt Petersburg. Hier gibt es noch weitere Theater, Konzerthallen und Museen.

Das Opern- und Balletttheater Michailowski
Traditionellerweise wurden sämtliche Darbietungen im Michailowski-Theater von einem französischen Unternehmen inszeniert. Seit Vladimir Kekhman seine Leitung übernahm, steht das Theater im internationalen Rampenlicht und genießt weltweite Anerkennung für seine atemberaubenden Opern- und Ballettaufführungen. Ballett- und Opernleiter arbeiten Hand in Hand mit dem Theater und begeistern die Zuschauer mit einigen der bemerkenswertesten Performances weltweit. Das Theater legt einen großen Schwerpunkt auf die klassischen Meisterwerke aus Russland und Europa. In diesem Sinne werden oft Opern- und Ballettstücke aus dem 19. und 20. Jahrhundert aufgeführt.

Neben den Werken des Opern- und Ballettunternehmens Michailowski hat das Theater auch ein umfassendes Performance-Programm mit internationalen Opern- und Ballettunternehmen. Das Beste an Kunst und Musik ist es ja, dass sie eine internationale Sprache sprechen und man die jeweilige Sprache nicht immer verstehen muss, um sie zu schätzen.

Unterkunft im Herzen von Sankt Petersburg
Gönnen Sie sich doch einen unvergesslichen Abend in der Oper oder besuchen Sie eine Ballettaufführung in einem der ältesten Theater Russlands! Im Michailowski-Theater werden auch tolle Möglichkeiten geboten, um in jungen Menschen die Liebe zur Kunst zu wecken. Wenn Sie in unserer wundervollen Stadt auf Besuch sind, nehmen Sie sich die Zeit, auch andere Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das State Hermitage Museum, eines der ältesten Museen der Welt, zu besuchen. Von Ihrer prachtvollen Unterkunft im Radisson Sonya Hotel, St. Petersburg sind es nur wenige Minuten bis zu den vielen historischen Schmuckstücken, die Sankt Petersburg zu bieten hat.