Gewinner des Grand Travel Award für „Die beste internationale Hotelkette 2017“

Radisson Blu Waterfront Hotel, Stockholm

Freuen Sie sich auf einen spaßigen Tag im Gröna Lund


Sie sind zu Besuch in Stockholm und suchen einen Freizeitpark? Dann ist Tivoli Gröna Lund genau der richtige für Sie. Dieser Freizeitparks wurde 1883 eröffnet und wurde nach dem kleinen Park benannt, den man ganz in der Nähe fand, was zu Deutsch “Grünes Wäldchen” heißt. Der relativ kleine Freizeitpark befindet sich auf der Insel Djurgården und verfügt über 31 Fahrgeschäfte, darunter sieben Achterbahnen. Darüber hinaus besticht er über den welthöchsten Freefall Tower mit einer Höhe von 80 m und einer Neigung von 15 bis 17 Grad. Gröna Lund ist ideal für einen Tag voller Spaß mit der ganzen Familie.
 

Es gibt für jeden das passende Fahrgeschäfte

Gröna Lund ist vom Stadtzentrum ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Park ist von Mai bis September geöffnet. Die Besucher können entweder die amüsanten Fahrgeschäfte ausprobieren oder einfach nur den spektakulären Blick auf Stockholm genießen. Zur Verfügung stehen die für Freizeitparks typischen Attraktionen: ein Tunnel of Love, ein Gruselkabinett, ein Autoscooter und ein Karussell. Im 2015 eröffneten House of Nightmares betreten die Besucher ein altes viktorianisches Herrenhaus und tauchen ein in die schreckliche Welt von Dr. Morphio und seine grässlichen Experimente.
 

Drei Musikveranstaltungen

Die Gebäude des Parks sind durch alte Herren- und Handelshäuser aus dem 19. Jahrhundert geprägt. Der Park selbst stammt aus dieser Zeit.  Im Gröna Lund werden außerdem drei Konzerte veranstaltet: Stora Scenen, Gröna Lundsteatern und Dansbanan. Über das Jahr verteilt werden hier mehrere Konzerte veranstaltet, von kleineren Kinderauftritten am Tag bis hin zu größeren Konzerten für mehrere tausend Zuschauer. Bis heute hält Bob Marley mit seinem Konzert aus dem Jahr 1980, das 32.000 Besucher anlockte, den Rekord. Später traten auch noch Jason Mraz, Nas und andere Stars hier auf.

Kehren Sie nach einem spaßigen Tag im Park zurück ins Radisson Blu Waterfront Hotel, Stockholm und genießen Sie ein entspanntes Dinner im Restaurant RBG Bar and Grill oder nehmen Sie sich einfach einen leckeren Snack aus der stilvollen Lobbybar.