Wild Atlantic Way, Irland

BEEINDRUCKENDE AUSSICHTEN UND LUXURIÖSE NÄCHTE


Der „Wild Atlantic Way“ ist eine Straße in einer Natur von seltener Schönheit, die durch eine wunderbare, von Tradition geprägte Umgebung führt. Sie erstreckt sich über 2.400 km an der Westküste Irlands und ist die längste ausgewiesene Küstenstraße der Welt. Der „Wild Atlantic Way“ führt von Donegal im Norden bis nach Kinsale im Süden. Durch das Zusammentreffen von Land und Meer entsteht eine Landschaft von überwältigender natürlicher Schönheit.

An der Straße befinden sich vier Radisson Blu-Hotels, ideale Orte zum Entspannen und Loslassen nach einem ereignisreichen Tag. Ob Sie die gesamte Strecke oder nur einen kleinen Teil davon abfahren, Sie finden garantiert ein Radisson Blu-Hotel genau an der richtigen Stelle für eine Pause während Ihrer Reise. Neben den vier Hotels am „Wild Atlantic Way“ finden Sie unsere Hotels auch in Belfast, Dublin und Cork. Überzeugen Sie sich selbst von unserer „Yes I Can!“-Gastfreundschaft, die Ihren Aufenthalt in Irland noch angenehmer macht.

Sie treffen Einheimische in der Bar und haben Gelegenheit, Stand-Up-Paddeln auszuprobieren. Der „Wild Atlantic Way“ bietet unzählige neue Erlebnisse und Abenteuer, die Sie nie vergessen werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.wildatlanticway.com.